On Stage Company

geboren am 16.3.1993 im Beisein meiner Eltern.

Shakespeares Greatest Hits (Richard III., Antonius & Cleopatra, Hamlet, Macbeth)
Rollen: Richard III., König Duncan u.v.a.
Das Licht der Bühne erblickte ich auf der Pfarrbühne Traiskirchen, als vier Werke von Shakespeare gleichzeitig in einem Stück auf dem Programm standen. Jeder Schauspieler mimte in dieser Produktion mehrere Rollen und somit konnte ich einen guten Grundstein für eine gewisse Rollenvielfalt legen.

Bunbury / "Ernst sein ist wichtig"

Rolle: Algernon Moncrieff
Als spitzbübischer, englischer Gentleman mit schneidigen Dialogen und Monologen war ich in dem Bühnenstück von Oscar Wild zu sehen.

Othello darf nicht platzen
Rolle: Page
Den ersten Auftritt mit der "On Stage Company" hatte ich als fanatischer Opern-Fan, der neben Koffer-Tragen die eine oder andere Arie dahin schmetterte.

Der Diener zweier Herren

Rolle: Der Diener
Auch meine Serviceerfahrung durfte ich auf der Bühne bereits präsentieren.

Minister gesucht
Rolle: "Burli", der Sohn des Hauses
Frisch verheiratet, in Erwartung des ersten Kindes und mit einem abgebrochenen Studium in der Tasche besuchte ich mein Elternhaus.

Der Geizige
Rolle: Der Geizige
Alt, verbittert und natürlich auch zum Sterben zu geizig mimte ich die Hauptrolle in Moliers Charakterstück.

Mein Name ist Hase
Rolle: Der Hase
Zu Silvester war ein großer Einbruch geplant, doch dann war alles komplizierter als gedacht.

Der Revisor
Rolle: Der Stadthauptmann
In einem russischen Provinznest befürchtete ich, dass ein Revisor meine Korruptionen und andere zwielichtige Geschäfte aufdecken könnte.

Die Spanische Fliege
Rolle: Ursi Blümeli
Die Hochzeit war bereits geplant (von meiner Mutter und meiner zukünftigen Schwiegermutter) .....
..... doch auch andere Mütter haben schöne Töchter.

(Text: Paul Gurnhofer)